Ein bis drei mal wöchentlich findet ein Mal- und Zeichenkurs für diejenigen statt, die ihre Freude an der Kunst mit fundierten Kenntnissen ergänzen oder gerne neue Techniken und Materialien ausprobieren wollen. Hierbei steht die individuelle Betreuung stets im Vordergrund, doch auch der Austausch mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern fördert die künstlerische Ausdrucksfähigkeit.

Der Unterricht findet entweder in unseren Atelierräumen oder aber auch in unserem großzügigen Außenbereich statt. Viel Natur lädt hierbei zum inspirierten Schaffen ein.

Die Schwanthaler Kunstschule bietet zudem auch Malexkursionen an. Hierbei führen die Reisen unter anderem nach Italien in die idyllischen Landschaften der Toskana.

Gerne laden wir Sie ein, an einem Tag zur Probe teilzunehmen, um Ihnen einen Eindruck zu verschaffen. Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie das Kontaktformular dieser Webseite.

Die SCHWANTHALER KUNSTSCHULE unter der Leitung von Willi Bunkowski ist eine seit 1983 bestehende Lehreinrichtung für freie Grafik/Malerei und Grafikdesign.

Diese private Einrichtung bietet im Voll- bzw. Teilzeitunterricht:

  • Anfängern einen soliden Einstieg in die Bereiche der Bildenden Kunst
  • Fortgeschrittenen die Möglichkeit, ihre technischen und gestalterischen Fähigkeiten auszubauen und zu vertiefen
  • Mappenerstellung und Prüfungsvorbereitung für Fachhochschulen, Akademien und weiterführende Fachschulen
  • Grundlagen des Grafikdesigns mit Spezialisierungen im illustrativen und werbegrafischen Bereich.

Unser Unterrichtsprogramm richtet sich an Interessenten verschiedener Altersgruppen (Mindestalter 18 Jahre, bei besonderer Begabung auch darunter).

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn neben den Atelierräumen bietet der großzügige Außenbereich die Möglichkeit durch die Inspiration der Natur das Zusammenspiel zwischen Kopf und Hand zu perfektionieren, denn im Mittelpunkt des Handwerks steht:

„sehen, verstehen, darstellen“